Feb 08

C-Jugend Futsal Regionalmeisterschaft 2013

JFV Bürstadt belegte den 2. Platz
TSV Auerbach belegte 3. Platz

Mit Platz zwei bei der Futsal-Regionalmeisterschaft in Höchst hat die B-Jugend des JFV Bürstadt die Erwartungen mehr als erfüllt. Der Bergsträßer Kreismeister verlor das Finale gegen TS Ober-Roden mit 1:2. Es war die einzige Schlappe der Bürstädter im Wettbewerb. Platz sieben erreichte die JSG Wattenheim/Biblis. In den vier Vorrundenspielen gelang dem Kreis-Vizemeister immerhin ein 2:1-Erfolg über die SG Sandbach.
Mit einem 0:1 im Halbfinale gegen RW Darmstadt verpasste die C-Jugend der TSV Auerbach das Endspiel der Futsal-Regionalmeisterschaft (ebenfalls in Höchst). Die Auerbacher landeten dank des 5:4 nach Strafstoßschießen über RW Walldorf auf Rang drei. Die Vorrunde hatte die TSV als Zweiter abgeschlossen, einzig der spätere Meister Viktoria Griesheim erwies sich als zu stark. Auf Rang sieben landete Starkenburgia Heppenheim. Ein Sieg statt des 1:3 im letzten Gruppenspiel gegen Walldorf, und die Kreisstädter wären ins Halbfinale eingezogen. So standen nach der Vorrunde zwei Erfolge (1:0 gegen RW Darmstadt, 2:1 gegen JSG Gersprenztal) aus vier Spielen zu Buche.

Quelle: echo-online