Mrz 14

C1 – Gruppenliga Spiel beim St. Stephan Griesheim

Am vergangenen Sonntag war die C 1-Jugend zu Gast bei St. Stephan Griesheim. Die Gastgeber, 4. der Tabelle, hatten sich einiges vorgenommen und hielten in den Anfangsminuten das Spiel offen. Beide Teams spielten schnell und offensiv, so dass die Zuschauer ein abwechslungsreiches und interessantes Spiel sahen.

In der 8. Minute brachte Kerem Goek den Gast mit einem Weitschuss in Führung. Die Heimmannschaft zeigte sich von dem Rückstand zunächst unbeeindruckt, musste aber dann innerhalb von 3 Minuten, 3 Treffer von Themis Achyridis (13. Minute) und Linus Dietzsch (14. / 16. Minute) hinnehmen.

Das Spiel verflachte in der Folge, so dass der gute und souveräne Schiedsrichter pünktlich zur Pause pfiff.

Zur 2. Halbzeit kamen die Griesheimer mit dem Willen aus der Kabine, das Spiel zumindest noch offen zu gestalten. Diesen ließen sie sich auch nicht durch das 5:0 durch Dylan Bayer (45. Minute) nehmen, der nach langer Verletzungspause erstmalig wieder in der Startelf stand.

Die Griesheimer kamen in der Folge durch eine Unachtsamkeit in der Defensive der JFV´ler zu einem Ehrentreffer (60. Minute) bevor Sebastian Stockmann kurz vor Schluss zum 6:1 Endstand einschoss (68. Minute ).

Aufstellung: Moritz Brentano, Christoph Pitz, Moritz Schramm, Sebastian Stockmann, Linus Dietzsch, Dylan Bayer, Themis Achyridis, Kerem Goek, Lasse Becker, Moritz Brunner, Nicholas Koch

Auf der Bank: Philipp Scharschmidt, Lorenz Terhart, Timon Meub, Julian Behrens, Ole Spieker

Jetzt geht es am Mittwoch, 15.03.2017 um 18.30 Uhr nach Lorsch zum Pokalhalbfinale gegen die TVgg. und am Samstag, den 18.03.2017, 13.30 Uhr empfängt die C 1 den SV Concordia Gernsheim zum nächsten Gruppenligaspiel.