D1 gewinnt Fair-Play-Cup 2018

Am 17.2.18 hat unsere D1-Jugend des Jahrgangs 2005 erneut den Fair-Play-Cup der FSG Bensheim in der Weststadthalle mit nur einen Gegentor gewonnen.
Beim flotten Turnier mit Bande und großen Jugendtoren wurden in der Gruppenphase die Mannschften FSG 2 mit 5:0, Hirschacker 1 mit 3:0,
SF Heppnheim mit 6:1 und Tvgg. Lorsch 2 mit 6:0 bezwungen.
Im Halbfinale gab es einen souveränen Sieg gegen die 1. Mannschaft der FSG mit 4:0. Das Finale konnten unsere Jungs ebenfalls klar mit 4:0 gegen die Bezirksauswahl Mädchenmannschaft des Beziks Darmstadt für sich entscheiden.
Über den Pokal freuten sich:Markus Vrba, Stefan Schmitt, Mika S., Adrian, Nico N., Valentin, Mark, Mika K.,Philip,Janik, Baran, Bachtiar, Emil und Tobias der mit dem Turnier seine langjährige Fußballkarriere erfolgreich zugunsten des Handballsports beendete.
Die Hallensaison wurde hiermit beendet und das Team wird sich nun ganz auf den Erfolg in der Kreisliga konzentrieren.
gez. Stefan Schmitt