Fußballabteilung will neues Kleinspielfeld mit Kunstrasen bauen

Aktuell laufen die Planungen der Fußballabteilung zwischen dem großen Kunstrasenfeld und dem Berliner Ring ein Kleinspielfeld zu errichten. Die Kosten belaufen sich auf ca. 250.000€. 100.000 € kommen aus Eigenmitteln der Abteilung und aus Fördergeldern der öffentlichen Hand. Weitere 100.000 € sollen durch den Zusatzbeitrag der Fußballabteilung finanziert werden. Die verbleibenden 50.000 € wollen wir durch den obligatorischen Verkauf von Flächen des Spielfeldes einnehmen. Daher wenden wir uns für diese Aktion an Sponsoren, Mitglieder, Trainer, Eltern und Gönner der Abteilung.  Es ist folgende Aufteilung vorgesehen:

1 m²  kostet 60 €

2 m² kosten 100 €

5 m² kosten 200 €

10 m² kosten 300 € 

Wer uns unterstützen möchte überweist bitte einen entsprechenden Betrag auf das Sonderkonto IBAN   DE86 5089 0000 0051 2548 13      BIC GENODEF1VBD

Volksbank Darmstadt-Südhessen und sendet ein Mail mit dem entsprechenden Betrag an bernd.luetzkendorf@zuerich.de.  Bis 200 € reicht der Kontoauszug für die Steuer. Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte auch die Anschrift angeben. Sobald der Betrag auf dem    Konto eingegangen ist, wird die Spendenquittung verschickt.

Es ist geplant eine Tafel mit allen Unterstützern anzufertigen.

Der Vorstand der Fußballabteilung bedankt sich schon jetzt für die Unterstützung!!

Sportliche Grüße

Vorstand Fußballabteilung TSV Auerbach

Werbung Verkauf Flächen Vorlage