Mrz 07

AH gewinnt 4-1 in Riedrode

SG Riedrode – TSV Auerbach 1-4 (0-0)
In einem Freundschaftsspiel standen sich am Wochenende die Soma-Fußball-Mannschaften der TSV Auerbach sowie die SG Riedrode gegenüber. Bei optimalem Fußballwetter lieferten beide Mannschaften eine gute Partie ab und gingen mit einem Unentschieden in die Pause (0:0). Kurz nach der Pause ging die SG Riedrode in Führung und „weckte“ somit die Rot-Weißen scheinbar auf, da diese innerhalb von 8 Minuten 3 Tore durch Belzner, J.Müller und Marquard erzielen konnten und so die SG auf die Verliererstraße schickten. Wiederum J.Müller erzielte das Tor zum 4:1 für die TSV, was somit auch den Endstand bedeutete und so feierte die TSV-Soma am Ende einen verdienten Sieg und somit einen gelungenen Saisonauftakt.

Tore: 1:0 (40 Min.); 1:1 Belzner (46. Min.); 1:2 J.Müller (49.Min.); 1:3 Marquard (54.Min.); 1:4 J.Müller (64.Min.)

Aufstellung: H.Pöschl, Vorreiter, Kochems, Belzner, Bonk, Hippler, Marquard, Budimir, J. Müller, M. Müller, R. Hauptmann (eingewechselt: Teichmann, Reichert)

Beste Spieler: Belzner, Müller J.