Jun 23

D-Junioren-Hessencup 2013 im Weiherhausstadion Bensheim

Am vergangenen Samstag richtete der Juniorenförderverein Alsbach/Auerbach den D-Junioren-Hessencup 2013 aus. Der FC07 Bensheim unterstützte bei der Herrichtung der Plätze. Die 16 besten D-Juniorenmannschaften  aus dem gesamten hessischen Bereich trafen sich zum Kräfte messen im Weiherhausstadion.

Teilnehmenden Mannschaften:

Gruppe A: SV RW Walldorf, FC Cleeberg, JFC Frankfurt, FV Biebrich 02

Gruppe B: FV Horas, TuS Hornau, SC Viktoria Griesheim, JSG Wehrheim/Pfaffenwiesbach

Gruppe C: FSV Frankfurt, KSV Baunatal, TSV Lehnerz, SV 1919 Münster

Gruppe D: VfB Marburg, KSV Hessen Kassel, Germania Weilbach, SG Rot-Weiss  Frankfurt

Auf 4 Plätzen fanden durchweg faire und spannende Spiele statt, die von acht Schiedsrichtern geleitet wurden. Die jungen Spieler/-innen des Jahrgangs 2000/2001 zeigten einen technisch guten und ansprechenden Fußball.

In der Vorrunde setzten sich in der Gruppe A der FV Biebrich und der SV RW Walldorf als Gruppensieger und Zweiter durch. In der Gruppe B belegten der TuS Hornau und der FV Horas die Plätze 1 und 2. In der Gruppe C setzten sich der KSV Baunatal und der FSV Frankfurt durch, sowie in der Gruppe D der KSV Hessen Kassel und der VfB Marburg.

Die Partien der Zwischenrunde verliefen sehr ausgeglichen, mit oft sehr knappen Ergebnissen. Hierbei qualifizierten sich für das 1. Halbfinale der KSV Baunatal und der FSV Frankfurt. Der FSV gewann mit 2:0.

Das 2. Halbfinale bestritten der FV Horas und der SV RW Walldorf. Nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit qualifizierte sich der FV Horas durch ein 8:7 im Neunmeterschießen für das Finale.

Es wurden alle Platzierungen bis hin zum 16. Platz ausgespielt.

Das kleine Finale um Platz drei gewann Walldorf gegen Baunatal im Neunmeterschießen 7:6.

Im Endspiel gegen den FSV Frankfurt setzte sich der FV Horas mit 1:0 durch und gewann den D-Junioren-Hessencup 2013. Der FV Horas spielte in der vergangenen Saison in der Gruppenliga Fulda und wurde dort souverän und ungeschlagen Gruppenligameister.

Alle beteiligten Mannschaften, Eltern, Betreuer und Offizielle genossen dieses Turnier bei optimalem Fußballwetter. Sie sprachen dem Juniorenförderverein Alsbach/Auerbach ein großes Lob für die sehr gute Organisation dieses Turniers aus. Durch viele helfende Hände ehrenamtlicher Vereinsmitglieder, deren Kuchenspenden und unermüdlichen Einsatz wurde dieses überregionale Turnier zu einer sehr schönen und ansprechenden Veranstaltung.

D_Junioren_Hessencupsieger_FV_Horas    Sieger FV Horas